BGH: Keine Pflicht zur Vorhaltung von Angaben zur Verbraucherschlichtungsstelle im Falle einer bloßen Teilnahmeerklärung

Diese Seite ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier.

Registrierte Benutzer hier anmelden